Category : Perlbeutel / Perlentasche

49 posts

Der Artikel war so gross, dass er nicht in meinen Scanner gepasst hat….. Aber dafür kann ich ja Perlbeutel stricken 😉 Vielen herzlichen Dank an Gisela Wildner!
Vielen Dank an Miriam Ramet, Eva Haimerl und Frau Bayer vom Team TVA Regensburg für diesen tollen, ehrlichen Bericht. http://www.tvaktuell.com/mediathek/video/die-letzte-perlenstrickerin/ Es hat mir richtig Spass gemacht!!! Hier einige Bilder vom „making of“:
Ich bin gespannt: habe soeben erfahren, dass der Beitrag über mich und meine Perlenbeutel, den ein junges Team von TVA letzte Woche gedreht hat, heute ausgestrahlt wird! Im TV läuft er ab 18:00 Uhr und wird dann stündlich wiederholt. In der TVA-Mediathek ist er auch in den nächsten Wochen noch zu sehen. TVA jetzt auch …
PRESSEINFORMATION – 21.09.2014 Uraltes Kunsthandwerk zum Leben erweckt: Perlenstrickerin fertigt Unikate mit Akribie und Leidenschaft Accessoires für edle Damen, Begleiter zu Tracht und Dirndl, Erlesenes für den Alltag.  Regensburg.„Mir macht das `Machen` Spaß. Ich fertige keine Serien, sondern mache immer etwas Neues, auf alter Grundlage natürlich“, schwärmt Claudia Flügel-Eber, wenn sie über ihre Leidenschaft spricht. …
…für zwei Minuten. Letzten Montag war das Fernsehen bei mir….. Gestern lief der Beitrag über meine Perlenstrickerei. Danke an Daniel Neumuth, Redakteur von Sat.1 Bayern. Hier ist das Ergebnis: http://www.sat1bayern.de/news/20141104/die-letzte-perlenstrickerin/ Und ein paar Fotos vom Making of….  
Gestrickter Perlenbeutel nach einer (erweiterten) Muster-Vorlage von Bruno Schneider. Innen mit Ziegnleder gefüttert, Häkelrand, zusätzlich breiter Spitzenrand. ca 40 Stunden.  
egal, wie man sie nennt; man kann nach farbigen Muster-Vorlagen mosaiken, sticken, stricken, malen, weben. Vor über hundert Jahren wurden von Frauen und Kindern nach handcolorierten Vorlagen Perlenbeutel und Perlentaschen gefertigt. Der Fass-Maler designte die Muster, die Perlfasserin zog Perle für Perle auf einen Faden auf, die Strickerin strickte den Faden von der Spule ab. …
gefüttert und gesäumt. Ich wusste gar nicht, dass ich ein Innenfutter nähen kann..
aahh, da ist es ja. 92 Stunden Arbeit, 15er Miyuki Rocailles auf Perlongarn, gefühlte 24 Braun-Töne im Reh. Den Hintergrund habe ich in einem grün/lila/braun Mix gestrickt. Es muss noch gefüttert werden (nicht das Kitz, sondern das Täschchen), aber ich brauch jetzt erst mal ne Pause…
PAGE TOP