Category : Vintage

21 posts

..ein schüchternes schwarz-weißes Nähkästchen. Es wollte sooo gerne eine Prinzessin sein.                  
..ist ja eigentlich auch egal, denn es gibt hier noch mehr davon… Neu: original Vintage versilbertes Besteck und Suppenlöffel, gepunzt und z.T. mit Initialen versehen.       
ab zwei Euro, zB mit Edelsteinen gefüllte Walnüsse, Goldpapier herum wickeln, Lolly dazu, fertig. Oder Lametta aus Stanniol in der kultigen Originalverpackung aus den 60er Jahren. Oder ROTES Lametta. Oder Weihnachtsschmuck aus den 60ern. Oder Konfekthalter aus den 60er Jahren. Schokokringel oder kleine Lebkuchen dazu, plus Tannenzweig und kleine Glaskugel, fertig ist das Wichtelgeschenk. Und …
      Adriano, Ornella und jeder anderen Mutti werden diese frisch gewaschenen, befreiten Zuckerdosen gefallen.
die ältesten von meinen (meist im Familienbetrieb hergestellten) Stücken sind mit 1920 datiert. Ein Stück Zeitgeschichte, Mode, Handwerkskunst und Fantasie aus Glas und Draht.  
50 Jahre lang aufgehoben, lauwarm gebügelt, vorsichtig auf Aquarellpostkarten geklebt, zärtlich mit schönen Zacken dekoriert, warten auf freundliche Worte für liebe Menschen  
…lachen mich an (oder aus?).
Aus den 40ern? Aus Böhmen, eine echte Rarität und bei mir zu haben.
….wurde ein türkises Kästchen mit rosa Porzellanknäufen und Leinenstoff mit Rosenmuster. Bemalt, geschliffen und gewachst. Und zu haben….
….ist aus der Jugendstilzeit, und meinem Mann gefiel es gar nicht. Mit ein bisschen Farbe und nassem Schwamm, habe ich ein richtiges Schätzchen hervor geholt.
PAGE TOP