Category : Schon gehört?

22 posts

…so oder so ähnlich könnte doch eine wunderbare Schlagzeile lauten….. Zwei meiner Perl-Beutel und Trachten-Armbänder sind aktuell im Gössl-Geschäft in Regensburg zu sehen. Vielen Dank, Margarita Bundschu. Motiv-Wünsche? Sprechen Sie mich gerne an! Ich könnte auch ein Wappen als Beutel stricken….
In der Mittelbayerischen Zeitung Wirtschaft Neun Frauen, wenig Platz, aber jede Menge Kunst Vom Porzellan bis zur selbst entworfenen Kinderkleidung reicht das Spektrum der Galerie „arts & crafts“. Sie wird aber nur gut drei Monate bestehen. Von Gabi Hueber-Lutz, MZ 20. September 2017 11:12 Uhr Bevor die Kunst einziehen kann, ist Handwerk Trumpf: Ursula von …
Ab Minute 40,30 ist ein 7 Minuten langer Beitrag über meine Perlbeutel-Strickerei, das Perlbeutel-Museum und ein paar Kleinigkeiten aus meinem Carakess-Lädchen zu sehen. Wer Lust auf mehr bekommen hat, kann gerne bei mir vorbei schauen. Und wer Lust aufs Perlbeutel stricken bekommen hat; in meinem dawanda-shop und im Laden gibt es die Perlbeutel-Strick-Kits. Der nächste …
Sonja’s Filz-Kreationen sind im Carakess eingezogen. Mitbringsel, von Hand gemacht.
20 neue Kästchen sind im Carakess eingezogen. Ich habe die Faschingsferien genutzt! Außen mit mindestens drei Farben gestrichen, mit Goldbronzepuder gewachst, innen mit Geschenkpapier oder antikem Zeitungspapier ausgekleidet. Den Deckel ziert ein besonders schöner Stoff: Baumwolle, bestickte Seide oder edle Stoffe mit goldfarbenen Fäden. Die Kanten habe ich mit farblich abgesetztem Samtband bezogen. Platz für …
bestückt mit Regensburg-Fotografien auf Alu-Dibond von Stefan Eber. Zu sehen in der Pustet-Passage in Regensburg.              
Heute haben wir das Schaufenster in der Pustet-Passage neu dekoriert. Wunderschöne alte Gütermann und Cavalier-Näh-Kästen, eine Original Zündapp Nähmaschine, Christbaumschmuck aus Lauscha, ein altes Schaubild von Schürer’s Nähgarn, worauf entzückend erklärt wird, wie Nähgarn entsteht!
Letzte Woche durfte ich vier intensive, fröhliche und konzentrierte Tage im Erzgebirge verbringen, mit dem Erlernen der Kunst des Tamburierens. Vielen herzlichen Dank an Bettina für die Unterkunft, Wein und Taxi, die Perlen und viel Spaß und Danke an unsere wunderbare Gruppe im Kulturzentrum Goldne Sonne in Schneeberg. Mein Werkstück, das Zertifikat, Interviews und Fotos …
Schaufenster
Frisch tapeziert, mit Boden und LED-Leuchten ausgestattet. Ausgestellt: Nachtkästchen, ca 1910, je zwei Mal hellgrün lasiert, gewachst, die schwarzen Holzblenden und Griffe original belassen. Originale Türkise geriffelte Glasscheiben und Marmorplatten! Insgesamt TOP-Zustand! Kragen-Kette, Embroidery-Arbeit „Karpfen“ mit antiken Puppenaugen, Glasperlchen, Pailetten, Soutache, Messingperlen, Perlmutt. Dazu passend eine Tasche: Hochwertige Stoffe, Silberfarbene Griffe, Fisch aufgestickt, mit Glasperlchen, …
Das wird ein breites Armband. Das Rosenmotiv stammt von einem antiken Perlbeutel, der es meiner Kundin besonders angetan hat. Demnächst gibt es übrigens einen großen Teil meiner privaten Perlbeutel-Sammlung im Carakess-Laden zu sehen!!
PAGE TOP